Unternehmen  spenden

Corporate Social Responsibility …

… wird zunehmend Teil der Unternehmenskultur. Kunden schätzen Unternehmen, die Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen.
Ansprechpartnerin: Jacqueline Boy
Telefon03328/9379952 
j.boy@kinderschutzengel.de

Warum sollten Sie uns unterstützen?

Kinder als Zielgruppe eines Hilfsprojektes, werden von dem größten Teil der Bevölkerung als wichtigste Empfängergruppe angesehen und wahrgenommen.      

Kinderschutzengel e.V. hilft Kindern, Jugendlichen und deren Familien.

 

Jede Partnerschaft mit einem Unternehmen ist einzigartig und die gemeinsamen Maßnahmen werden individuell miteinander abgestimmt. 
Nachfolgende Beispiele können Teil dieser Maßnahmen sein:  

  • Direktspende                                                                                           Unternehmen können sich zu einer Einmalspende über einen bestimmten Betrag entschließen. Hiermit unterstützen sie ein spezielles Projekt.                

  • CRM Promotions
    Cause Related Marketing bedeutet, dass ein Unternehmen einen bestimmten Prozentsatz oder Betrag, pro verkauftem Produkt an Kinderschutzengel e.V. spendet. Hierbei kann es unser Logo und Marke benutzen, um die    Partnerschaft mit Kinderschutzengel e.V. zu promoten.                                  

  • Kundenspenden
    Händler können ihre Kunden dazu aufrufen ihren Einkäufen an der Kasse eine Spende hinzuzufügen. Diese Aktionen steigern das Wohlwollen der Kunden und Mitarbeiter.                                                                                          

  • Sachspenden
    Unternehmen spenden Produkte oder Dienstleistungen, um die Arbeit von Kinderschutzengel e.V. zu unterstützen. Beispiele für großzügige Sachspenden sind: Sportartikel, Spielwaren, Flüge, Hotelübernachtungen usw.      

  • Sponsoring
    Mit mehrfachen, jährlichen Sponsorenaktivitäten demonstrieren Unternehmen ihre Bereitschaft sich für Kinder in einer kosten bewussten und nachhaltigen Art und Weise einzusetzen.                                                                          

  • Mitarbeiter-Engagement
    Kinder in Not profitieren auch von Gehalts-Abtretungen und Spendensammlungen der Mitarbeiter. Gleichzeitig wirkt sich das positiv auf die PR des Unternehmens und die Mitarbeiterzufriedenheit aus.                                

  • Stiftungs-Unterstützung
    Konzerne können Kinderschutzengel e.V. unterstützen durch unternehmenseigene Stiftungen.